Mitglied werden

Wer kann Mitglied werden?

Mitglied des KPMB e.V. können gemäß Satzung Fachärzt*innen für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie werden, die als Mitglieder der Ärztekammern Berlin oder Brandenburg zur Weiterbildung befugt sind oder als Dozenten im Rahmen des zu erstellenden Curriculums tätig werden. Ebenfalls können als Dozenten tätige psychologische Psychotherapeut*innen und Kinder und Jugendlichenpsychotherapeut*innen Mitglied werden. Über die Aufnahme von Mitgliedern in den Verein entscheidet die Mitgliederversammlung.

 

Weiterbildungsassistent*innen im KPMB sind keine Mitglieder, sondern über die Mitgliedschaft des/der weiterbildenden Fachärzt*in berechtigt, an den ausgewiesenen Veranstaltungen des KPMB und der kooperierenden Partner*innen teilzunehmen.

 

Sie wollen sich in der Weiterbildung von ärztlichen Weiterbildungsassistent*innen zum Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie engagieren? Ihre Vorstellung von Weiterbildung entspricht unserer (siehe Ziele des KPMB e.V. und unsere Satzung)? Dann werden Sie doch Mitglied bei uns. Das Mitgliedsformular und weitere Informationen erhalten Sie unter kpmb[@]web.de.

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beträgt laut Satzung 30 € pro Jahr. Er wird jeweils Anfang des Jahres fällig und ist zur besseren Zuordnung mit dem Stichwort "Mitgliedsbeitrag" unter Nennung des laufenden Jahres zu versehen.

 

Kontoverbindung:

Kontoinhaberin: KPMB e.V.

IBAN: DE10 1203 0000 1001 1718 73

Deutsche Kreditbank

 

Bei Fragen zur Weiterbildung können Sie sich ebenfalls gerne über kpmb[@]web.de oder unser Kontaktformular bei uns melden